A+ A A-

Meldungen zur Energiewirtschaft, Datenschutz und -sicherheit; Baurecht

ZfK Newsticker: Klick hier

Energie & Management Online: Klick hier

Verivox News: Klick hier

Heise News: Klick hier

BSI-News: Klick hier

ibr-online: Klick hier

Bauletter, der Baulinks-Newsletter

Telepolis: Klick hier

 

Solide Hintergrundinformationen: SOLARIFY – das unabhängige Infoportal
von Agentur Zukunft und Max-Planck-Gesellschaft
für Nachhaltigkeit, Erneuerbare Energien, Klimawandel und Energiewende

______________________________________________________________________________

Neugierig auf mehr Informationen - grafisch aufbereitet:

 

Hier: Aktuelle Stromerzeugung und aktueller Stromverbrauch in Deutschland

Hier: Marktwertmitteilung der Netzbetreiber gemäß Anlage 1 (zu § 23a EEG) Nr. 5.2

Hier: So schnell tickt die CO2-Uhr!

Hier: Klimaeinfluss der Regionen - ElectricityMap

Hier: Video-Grafik der NASA: Globale Erwärmung von 1880 bis 2017

... und so sieht die Erde beim Anstieg des Meeresspiegels aus!

Die Erde brennt - NASA-Bilder zu den Wald- und Steppenbränden

 

Hier geht es zu unseren Lieben, den Schönen und Reichen, den wahren Leistungsträgern!

... natürlich ohne Anspruch auf Vollständigkeit. Es gibt noch mehr!

 

Sind Sie kompromitiert? Leakchecker an der Uni Bonn überprüft anhand Ihrer E-Mail-Adresse, ob diese unter geleakten Informationen zu finden ist.

 

Bußgelder für Datenschutzvorfälle in der Praxis finden Sie hier.

______________________________________________________________________________

Europa auf dem Weg in die Katastrophe

Der Beitrag von Herbert SauruggHerbert Saurugg fasst zentrale Probleme des steigenden Blackout-Risikos zusammen: 

"Das europäische Stromversorgungssystem befindet sich in einem fundamentalen Umbruch. Was aus klimaschutzpolitischer Sicht unverzichtbar ist, führt durch eine nicht systemische Vorgangsweise zu einer immer größer werdenden Fragilität des Verbundsystems. Statt fundiertes Grundlagenwissen bestimmen Einzelinteressen, Ignoranz, Wunschvorstellungen und Aktionismus die Vorgangsweise, was in der größten Katastrophe nach dem Zweiten Weltkrieg enden könnte. Noch haben wir die Möglichkeit, diesen fatalen Pfad zu verlassen. Dazu wäre aber ein rasches und entschlossenes politisches Handeln erforderlich, das derzeit nicht erkennbar ist. Insbesondere in Deutschland, wo das durch den bevorstehenden Wahlkampf noch weniger zu erwarten ist."

 

web b5

LEITLINIEN FÜR STAATLICHE UMWELTSCHUTZ- UND ENERGIEBEIHILFE

Die Europäische Kommission hat Anfang 2021 einen Entwurf zu neuen, überarbeiteten Leitlinien für staatliche Beihilfen in den Bereichen Umweltschutz und Energie (UEBLL) vorgelegt und eine öffentliche Konsultation eingeleitet.

Alle Interessierten können zwischen dem 7. Juni und dem 2. August 2021 zum Entwurf Stellung nehmen.  

Weitere Informationen zu dem Entwurf und zur Konsultation erhalten Sie unter https://www.clearingstelle-eeg-kwkg.de/politisches-programm/6032.

 

web b3

Clearingstelle zum "15-Meter-Korridor"

Die Clearingstelle hat die Häufige Rechtsfrage „Auslegungsfragen zum ‚15-Meter-Korridor' nach §§ 37 Abs. 1 Nummer 2 Buchstabe c), 48 Abs. 1 Satz 2 Nummer 3 Buchstabe c) EEG 2021“ beantwortet und veröffentlicht. Durch die Neuregelung im EEG 2021 haben sich einige offene Fragen ergeben, die in der neuen Häufigen Rechtsfrage adressiert werden.

Die Häufige Rechtsfrage sowie die Antwort der Clearingstelle finden Sie hier:

https://www.clearingstelle-eeg-kwkg.de/haeufige-rechtsfrage/218.

 

bedenkentraeger